Sachverständiger für Kfz-Schäden und Bewertung, Oldtimerbewertung, Sven Höttges, Johannes Klein, Richard Wunderlich | Dies sind keine Einzelfälle
Das Auge für’s Detail seit über 20 Jahren ist die „Prüfstelle für Kfz-Schäden“ von Dipl.-Ing. Sven Höttges überregional bekannt. Vom Beginn seiner Tätigkeit an hat sich das Unternehmen als Ratgeber einen hervorragenden Namen gemacht.
Kfz-Sachverständigen Büro, Unfall, Oldtimerbewertung, Zivilrecht, Classic Data - Kurzgutachten, KFZ-Bagatellschaden, KFZ Wertminderung, Wiederbeschaffungswert, Kfz-Gutachter, KFZ-Restwert, Nutzungsausfall, Autogutachten, Gutachter München, Oltimerunfall, Unfall mit Oldtimer, Sven Höttges, Wunderlich, Klein, Unfallbewertung, Unfallbewertung in München und Obberbayern
21863
page-template-default,page,page-id-21863,,boxed,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Dies sind keine Einzelfälle

 

In der Vergangenheit konnten wir u.a. bei diesen Sachverhalten eine erfolgreiche Einigung unterstützen:

 

  • Ein Unfallwagen wird im Kaufvertrag als unfallfrei deklariert oder es erfolgt keine dezidierte Angabe zu Art und Umfang zugestandener Unfallschäden.

 

  • Einem gestohlenen Fahrzeug wird mit Hilfe gefälschter oder illegal beschaffter Papiere eine neue Identität verliehen, um die tatsächliche Herkunft des Fahrzeugs zu verschleiern.

 

  • Ein Oldtimer wird unter Zuhilfenahme der Identität eines längst verschrotteten Fahrzeugs unter überwiegender Verwendung von Fremdteilen aufgebaut und dem Interessenten anschließend als authentisches Originalfahrzeug verkauft.

 

  • Dem Käufer eines restaurierten Sammelerfahrzeugs wird verschwiegen, dass in seine Neuerwerbung Teile eingebaut worden sind, die erheblich vom Ursprungszustand abweichen und den Wert des Fahrzeugs stark negativ beeinflussen.

 

  • Bereits kurz nach dem Kauf eines Fahrzeugs tritt ein kapitaler Motorschaden auf. Eine genaue Analyse der technischen Zusammenhänge erbringt den Nachweis, dass dem Verkäufer die zu diesem Schaden führenden Mängel bekannt gewesen sein müssen.

 

  • Während oder bald nach einem Werkstattaufenthalt kommt es zu einem scheinbar unerklärlichen technischen Defekt:

 

 

  •  Haben Sie in Ihrem Fall oder bei Ihrem ‘Schnäppchen‘ ein gutes Gefühl?
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.